Steffen Gorski
Experience Design

       

Willkommen

Als Experience Designer bin ich spezialisiert auf die Konzeption, Gestaltung und Entwicklung digitaler Produkte und Services sowie die Beratung von Unternehmen zu allen Themen rund um digitale Transformation und Innovation. Um die besten Ergebnisse für meine Kunden zu erreichen, nutze ich dafür aktuelle und etablierte Methoden aus den Bereichen User Experience, Design Thinking und agiler Produktentwicklung.

Projekte

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf Produkten und Dienstleistungen aus dem Bereich der digitalen Wirtschaft und damit vor allem im Bereich Web, App und Interface Design, aber auch Branding und Editorial Design gehören zu meinen Stärken.

Leistungen

Durch langjährige praktische Erfahrung in Zusammenarbeit mit Agenturen, Unternehmen und Kunden bin ich für alle Herausforderungen im digitalen Bereich gewappnet und kann umfassende Lösungen aus einer Hand anbieten.

  Analyse

Qualitative und quantitative Nutzerforschung

  • Nutzerforschung, qualitative Interviews und Befragungen
  • Usability Inspection und Review bestehender digitaler Angebote
  • Auswertung von Tracking-Daten, Usability und A/B-Tests

  Konzeption

Product and User Experience Management

  • Produktentwicklung im agilen Setup
  • Informationsarchitektur, Navigations- und Nutzerführungskonzepte
  • Entwicklung von statischen und interaktiven Prototypen
  • Konzeption von User Journeys, Use Cases und Personae

  Gestaltung

Digital and Visual Design

  • Gestaltung von Webseiten, Apps und anderen Schnittstellen
  • Management von Gestaltungsprozessen
  • Einrichtung und Betreuung von Content Management Systemen
  • (Frontend-)Entwicklung von Webseiten

Kontakt

Ich freue mich stets über Anfragen zu neuen Projekten sowie Lob, Kritik und Anregungen zu meiner bisherigen Arbeit. Schreiben Sie mir einfach eine Email oder rufen direkt an:

Steffen Gorski
  Piusstraße 22c, 50823 Köln
  +49 (0) 151 41 97 26 18

Referenzen

Zu meinen bisherigen Kunden und Auftraggebern gehören Agenturen und Unternehmen aus der digitalen Wirtschaft sowie aus den Bereichen Handel, Telekommunikation, Informationstechnologie und klassischer Kommunikation.